Autodesk zertifizierte grafikkarten

Bei hoher Luftverschmutzung und / oder Sättigung mit potenziell explosiven Stoffen ist es zweckmäßig, Geräte und Installationslösungen zu verwenden, die den in den EU-weit gültigen Bestimmungen von ATEX, ATmosphères Explosives, entsprechen.

ATEX-Installation "Atex-Installation" - gesetzliche BestimmungenDie Verpflichtung zur Einführung einer Zertifizierung und die Notwendigkeit, zertifizierte Werkzeuge in explosionsgefährdeten Bereichen (Unternehmen einzusetzen, wurde durch die EU-Richtlinie Nr. 94/9 / EG eingeführt.Die Vorschriften im Bereich des Explosionsschutzes betreffen alle elektrischen und mechanischen Geräte sowie ganze Explosionsschutzsysteme, die im Vertrag mit der Initiative See-, Boden- und Untergrund gespielt wurden.

Geräte, die unter die ATEX-Richtlinie fallenDie Richtlinie gilt für alle Maschinen, Apparate und Kontrollpunkte, die sie in explosionsgefährdeten Bereichen ausführen. Tatsächlich sollte jedes Gericht, das Sie in solchen Zonen erhalten, gute Zertifikate besitzen, und alle ATEX-Installationen sollten den Informationsanforderungen entsprechen.Im Rahmen der Richtlinie wurden von der Zertifizierung abgedeckte Werkzeuge und Ausrüstungen in zwei Gruppen ausgestellt. Die Ausrüstung der Bergbauindustrie (Minen ist wichtig, die zweite Familie umfasst alle neuen Geräte. Sie stellen insbesondere die Entstaubung von ATEX-Anlagen dar, die in der Holz- oder Farbenindustrie wirken, sowie alle Filter, Stege und Sicherheitsbeschläge, die unter staubigen Bedingungen voranschreiten.

Jedes Projekt einer neuen ATEX-Anlage in explosionsgefährdeten Wohnungen sollte zusammen mit den prinzipiell eingeführten Vorschriften in Übereinstimmung mit den darin enthaltenen Richtlinien entwickelt werden, die bei der Arbeit das Explosionsrisiko verringern und das Sicherheitsniveau von Menschen und Zubehör (und der Umwelt unter Bedingungen erhöhen hohe Sättigung mit Gefahrstoffen.