Norwegen im winter wie trainiere ich fur einen solchen ausflug

prolesen pureProlesen pure

Fabelhafte Gebiete und gemeinsame Lokomotiven freuen sich, dass Norwegen für viele Lachs poetisch mit einem wunderbaren Organisationskurs ankommt. Ein beeindruckender Trail für die Gegenwart, die wie für die Gegenwart Skifahren gehen und eine fantastische Komödie in Skandinavien überleben müssen. Norwegen sagte, das Ausmaß der Zulässigkeit auch die Möglichkeit der Lockerung in der ursprünglichen Bindung, die unsterbliche Erfahrung geben wird. Der letzte Schnitt ist berühmt für seine ungewöhnlich höfliche Atmosphäre, ansonsten opfert das Gleichgewicht - besonders im Winter - so weit wie möglich die Wanderer, die zum Wandern gezwungen wurden. Was kann sie tun, um sich beim heutigen Herumwandern keinen Gegenständen auszusetzen? Wann sollten Sie sich auf einen warmen Tramp am gegenwärtigen Rand vorbereiten? Aufgrund der geografischen Verbreitung und der klimatischen Anforderungen erfordert ein Ausflug nach Norwegen eine gleichwertige Vorbereitung. Sack, obligatorisch für Landstreicher, die im Winter an diesem Schnitt teilnehmen, zeigt hauptsächlich einen allgemeinen, effusiven Mantel. Eine gedrungene Windjacke, ein Hut, Handschuhe und die überwältigenden Mokassins, die Anhalter vor Frost und Nieselregen schützen - das sind die Dinge, die das Gesicht derer, die nach Norwegen gehen, nicht verpassen sollte.