Pravention des gesundheitsministeriums

ATEX ist ein gesetzliches Dokument der Europäischen Union, das die Anforderungen an Schutz und Gesundheitsfürsorge regelt, die alle Produkte erfüllen müssen, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden sollen. Die neueste Richtlinie wird nach Vereinheitlichungsarbeiten, die bereits den ATEX 2014/34 / EU-Standards entsprechen, am 20. April 2016 beginnen. Jedes Produkt muss die folgenden Kennzeichnungen tragen:

1. CE-Kennzeichnung, 2. Kennnummer der ausstellenden Einheit, 3. Symbol für Explosionsschutz, 4. Explosionsgruppe, 5. Gerätekategorie, 6. Explosionsschutzart, 7. Explosionsuntergruppe, 8. Temperaturklasse.Alle Geräte möchten so geplant werden, dass sie während des Buchs keine Bedrohung darstellen. Die Ausstellung von Zertifikaten durch autorisierte Unternehmen (z. B. UDT-CERT, ITG KOMAG, OBAC - Zentrum für Prüf- und Zertifizierungsprüfungsgesellschaft Gleiwitz stimmt den folgenden Verfahren zu: 1. EG-Baumusterprüfung - leidet unter dem Punkt, dass das Gericht die strengen Anforderungen erfüllt Richtlinie, 2. Qualitätssicherung der Produktion - Verfahren zur Genehmigung des Qualitätssystems, das die Produktkennzeichnung mit der CE-Kennzeichnung und die Ausstellung einer Konformitätserklärung ermöglicht, 3. Produktprüfung - das Prüf- und Versuchsverfahren für jedes Produkt, das am Ende der Vereinbarungen in Zusammenarbeit mit der Regel hergestellt wird, 4. Produktqualitätssicherung - Verfahren verwendetes Qualitätssicherungssystem einschließlich Endabnahme und Produkterfahrung, 5. Einwilligung des Kunden - ein Verfahren, um die erforderliche Prüfung jeder hergestellten Kopie durch den Hersteller in der Richtung durchzuführen, dass sie mit dem in der EG-Standardprüfungsbescheinigung beschriebenen Mann und den Anforderungen in der Richtlinie synchronisiert wird, 6. interne Kontrolle Herstellungsverfahren für die Vorbereitung der technischen Dokumentation der Ausrüstung; die Dokumente sollten 10 Jahre ab dem zuletzt erstellten Exemplar aufbewahrt werden. 7. Übermitteln der technischen Dokumentation an die benannte Stelle im Speicherprojekt, sollten die Dokumentation eine allgemeine Beschreibung, Entwurf, Zeichnungen, Diagramme, Beschreibungen, Normenlisten und Ergebnisse enthalten Forschung und Berechnung, Konformitätserklärung, 8. Überprüfung der Stückproduktion.