Registrierkasse frosch

Heute arbeiten viele Polen im Ausland, deshalb brauche ich Dokumente, die ins Englische übersetzt wurden. Viele ihrer eigenen Unternehmen, die in einem internationalen Umfeld tätig sind, verlangen von den Bewerbern, dass sie ihren Lebenslauf auf eine ausländische Art vorlegen, hauptsächlich auf Englisch. In Polen sind kaum Kandidaten für das Lesen professionell übersetzter Rekrutierungsdokumente vorhanden. Daher ist es wichtig, die Übersetzung des Lebenslaufs einem Spezialisten zu übertragen.

Meist in Polen schreiben wir selbst einen Lebenslauf oder ein Anschreiben, selten verwenden wir diese Person, die sich auf Humanressourcen spezialisiert hat. Oft fehlt es aber an ihnen, die uns einen potenziellen Job verlieren. Obwohl wir in einer Kommunikationsphase Englisch beherrschen, beschäftigen wir uns nicht mit professionellem, spezialisiertem Vokabular, das häufig in Rekrutierungstexten vorkommt. Obwohl wir der Meinung sind, dass es uns gut geht, klingen die Sätze, die wir für einen Muttersprachler verwenden, schlecht und künstlich, was einem schlecht übersetzten Text sofort in die Augen kommt, weil eine Person, die von Geburt an eine bestimmte Sprache beherrscht, nie etwas gesagt hat. Sie müssen die Sprache, Grammatik oder Stilsyntax bis zur letzten verwenden.Es ist sehr schwierig, ein Sprachniveau zu erwerben, das für das Verfassen eines perfekten Lebenslaufs im fremden Stil verwendet wird. Die Arbeitgeber bestätigen, dass die von ihnen akzeptierten Materialien auf Englisch alles Tippfehler, Schreibfehler und Grammatikfehler sind und polnische Satzstrukturen in den Druck übertragen werden. Für einen Polen wird ein solcher Lebenslauf natürlich klar sein, denn die Wissenschaften sprechen natürlich polnisch, aber ein gebürtiger Engländer kann einige Probleme verursachen. Deshalb verschlechtert es auf umweltfreundliche Weise seine Position während der Rekrutierung und entscheidet manchmal sogar über unser Versagen.Besondere Verlegenheit entsteht, wenn Sie einen Lebenslauf verpassen, wenn Sie in einer Sprachgruppe fortgeschrittenes Sprachenlernen eingegeben haben. Die Hälfte aller Armut, wenn eine Sprache uns nicht in langweiliger Arbeit in einer einzigen Position hilft. Schlimmer noch, wenn es eine der großen Anforderungen ist, eine bestimmte Position einzunehmen, was wir oft jeden Tag tun. Dann werden Fehler im Lebenslauf sicherlich disqualifizieren. Es lohnt sich also, in eine spezielle CV-Übersetzung zu investieren.

Quelle: