Technischer zustand der raumlichkeiten

Eine genaue Bestimmung der Größe und des Zwecks der Ladung ist erforderlich, um den technischen Zustand der Ausrüstung zu beurteilen, Materialien auszuwählen, die Gründe für den Schaden herauszufinden oder Änderungen und Restaurants vorzuschlagen.

In der obigen Bewegung verwenden wir numerische Methoden, um das spezifische Belastungsniveau zu bestimmen, in dieser Ausnahme die Finite-Elemente-Methode (FEM.Die Finite-Elemente-Methode kann sowohl für statische als auch für dynamische Elemente angewendet werden. Bei dynamischen Ereignissen, beispielsweise Lastwechselgeschwindigkeiten, spielen Reibung und Medienflüsse eine wichtige Rolle. Mes sungen werden auch in der Anlage empfohlen, um die Ursachen für Versagen und Beschädigungen zu ermitteln.Typische Analysen im Zusammenhang mit Mes-Berechnungen beziehen sich hauptsächlich auf:- Überprüfung des Spannungs- und Verformungszustands im Plan zur Bestimmung kritischer Stellen;- Anpassung der Bedingungen im Plan zur Verringerung der Strukturintensität,- Überprüfung der Schadensursachen und ihrer Betonung auf dem Betrieb,- Modellierung von Gussteilen und Strömungen.In diesem Spiel sind Maschenberechnungen auch im maritimen Bereich von zentraler Bedeutung. Bei der Planung einer Schwimm- oder Unterwasserstruktur stehen detaillierte FEM-Analysen, ihre Stärken und individuellen Merkmale im Mittelpunkt netter und finanzieller Lösungen.Am effektivsten ist es, erste Analysen in der Anfangsphase des Projekts durchzuführen. Auf diese Weise können Sie Fehler beim weiteren Entwerfen beseitigen. Das wichtigste Element der Berechnung ist die Bestimmung der unmittelbaren Festigkeit der entworfenen Struktur. Sowohl als Ganzes als auch in sensiblen Knoten. Mes sungen werden auch verwendet, um die Dauerfestigkeit abzuschätzen.In den heutigen Jahren hat es eine Revolution in der Berechnung von Unordnung gegeben und verkauft sich allmählich von der Unzulässigkeit der örtlichen Äußerung von Material. Im gegenwärtigen System können extreme Fragen schnell vorhergesagt und das Auftreten von Wasserkatastrophen verhindert werden. Derzeit wird daran gearbeitet, Standards zur Minimierung von Kollisionsschäden zu entwickeln. Die EU-Projekte "Harder" und "Goals" haben enorme Fortschritte bei der Berechnung von Messes gemacht. Noch beliebter ist die Verwendung von Vernetzungsberechnungen.